Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die User-Präferenzen auf unseren Seiten zu verfolgen und die Nutzbarkeit unserer Webseite entsprechend optimieren zu können. Weitere Informationen finden Sie unter: » Datenschutz « .

VES-Logo
Auf Grund der anhaltenden Covid-19 Pandemie und den verbundenen Restriktionen sind die momentanen Einreisebestimmungen mit Sonderauflagen verbunden oder gar völlig ausgesetzt. Visafreie Einreisen oder die Beantragung elektronischer Visa ist nur stark eingeschränkt möglich.
Bitte benutzen Sie für Anfragen das » Kontaktformular «.

Einreise- & Visum-Bestimmungen


Flagge von ##COUNTRYNAME##

Republik Suriname (SR)


Covid-19 Informationen

Einreise

Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei den offiziellen Stellen Surinames.

Für vollständig geimpfte Personen ist die Einreise erlaubt. Je nach Herkunftsland gelten unterschiedliche Test- und ggf. Quarantäneregeln. Ungeimpfte Personen können nur mit Sondergenehmigung, Negativtest und Quarantäne einreisen. Einzelheiten regelt Maatregel No. 6. Auch Genesene müssen einen vollständigen Impfschutz nach den Bestimmungen von Suriname nachweisen, um die Regelungen für vollständig geimpfte Reisende in Anspruch nehmen zu können (siehe Pt. 11).

Eine Liste zugelassener Unterkünfte für eine ggf. erforderliche Quarantäne veröffentlicht die private Tourismusorganisation SHATA.

Ausreise und Transit

Transit durch Suriname ist unter den gleichen Bedingungen wie bei der Einreise möglich. Es gibt Flüge in der Region sowie zwischen Amsterdam und Suriname. Die Fährverbindungen und Landgrenzen sind in limitiertem Umfang in Betrieb.

Beschränkungen im Land

Es gelten diverse Beschränkungen, die die Regierung von Suriname als Maatregelen jeweils aktuell veröffentlicht. Weitere Informationen veröffentlicht auch das nationale Gesundheitsbüro.

Dazu besteht Masken- und Abstandspflicht in der Öffentlichkeit.

Empfehlungen

  • Achten Sie auf die Einhaltung der AHA-Vorschriften und befolgen Sie zusätzlich die Hinweise lokaler Behörden. Bei Verstößen gegen die Hygienevorschriften können hohe Geldstrafen verhängt werden.
  • Informieren Sie sich über detaillierte Maßnahmen und ergänzende Informationen der Regierung von Suriname.
  • Bei COVID-19-Symptomen oder Kontakt mit Infizierten kontaktieren Sie das Gesundheitsamt. 
  • Die Einreisevorschriften können sich kurzfristig ändern. Prüfen Sie vor Reiseantritt erneut die lokalen Bestimmungen.
  • Beachten Sie, dass sich der in diesem Text verwendete Ausdruck “vollständig geimpft„ auf die in Suriname geltende Auslegung gem. Maatregelen bezieht.

Informationen für deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum für die oben genannten Staatsangehörigen ist nicht möglich

  • Es wird ein Visum vor Einreise benötigt

Für die Republik Suriname gibt es eine grundsätzliche Aufteilung von Visa-Arten:
Das Touristenvisum berechtigt dazu, das Land zu bereisen, um dort Urlaub zu machen oder Freunde und Verwandte zu besuchen. Das KV-Visum berechtigt dazu, das Land für einen Kurzaufenthalt zu bereisen. Das Geschäftsvisum berechtigt dazu, Geschäftsgespräche und Verhandlungen zu führen oder den Besuch von Konferenzen und Seminaren.

Informationen für nicht deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum ist für folgende Staatsangehörige möglich

  • Antigua und Barbuda, Barbados, Belize, Brasilien, Chile, Philippinen, Guyana, Grenada, Hong Kong (Verwaltungszone), Israel, Jamaika, Japan, Malaysia (bis 30 Tage), Niederländische Antillen (nur für Einwohner mit niederländischem Pass), St. Kitts u. Nevis, St. Lucia, St. Vincent u. Grenadinen, Singapur, Trinidad u. Tobago, Südkorea, Montserrat.

Alle oben nicht genannten Staatsangehörigen und in allen anderen Fällen wird ein Visum vor Einreise benötigt.

Zusatzdokumente

Staatsangehörige der Länder Asiens, Afrika und Osteuropa benötigen zusätzlich folgende Dokumente zur Beantragung:

  • Reiseversicherung
  • Gesundheitszeugnis
    mit HIV-negativ-Nachweis sowie Negativbescheinigung für Hansen (Lepra), Geschlechtskrankheiten, Tuberkulose, Hepatitis B und / oder andere in Ihrem Gebiet vorkommenden Infektionskrankheiten Krankheiten.

Für die Republik Suriname gibt es eine grundsätzliche Aufteilung von Visa-Arten:
Das Touristenvisum berechtigt dazu, das Land zu bereisen, um dort Urlaub zu machen oder Freunde und Verwandte zu besuchen. Das KV-Visum berechtigt dazu, das Land für einen Kurzaufenthalt zu bereisen. Das Geschäftsvisum berechtigt dazu, Geschäftsgespräche und Verhandlungen zu führen oder den Besuch von Konferenzen und Seminaren.

Besonderheiten

Visabeantragung bei der zuständigen Botschaft von Suriname in Amsterdam

Consulate General of Suriname
Decuser Straat 11

1081 CK Amsterdam – Niederlande

KV-Visa für Kurzzeitaufenthalte (Short Stay Visa)

Das KV-Visum berechtigt zu einem Aufenthalt von länger als 3 Monaten.

  • Vor Einreise muss eine entsprechende Aufenthaltsgenehmigung beim Konsulat eingeholt werden (sog. MKV).

Fakten

  • Hauptstadt: Paramaribo
  • Amtsprache: Niederländisch
  • Währung: Suriname-Dollar ⇒ Währungsrechner öffnen
  • Telefonvorwahl: +597

Informationen zum Touristenvisum

Das Touristenvisum berechtigt dazu, das Land zu bereisen, um dort Urlaub zu machen oder Freunde und Verwandte zu besuchen.

Einreisebestimmungen mit Visum

Folgende Dokumente müssen eingereicht werden:

  • Originalreisepass
    • gültiger Reisepass der Bundesrepublik Deutschland oder
    • nationaler Reisepass mit mindestens 6 Monate gültiger Aufenthaltserlaubnis für Deutschland
      EU-Bürger: Meldebescheinigung für Wohnsitz in Deutschland genügt
    • Passgültigkeit ab Einreise mindestens 6 Monate
    • mindestens 2 freie Seiten Sichtvermerk
  • Kinderreisepass
    • Passgültigkeit ab Einreise mindestens 6 Monate
    • mindestens 2 freie Seiten Sichtvermerk
  • 1 Passfoto des Antragstellers
    • nicht älter als 6 Monate
    • farbig
    • Größe: 3,5 x 4,5 cm
    • nur Originale: keine Scans oder Kopien
    • Da die Konsulate die Anforderungen an die eingereichten Passfotos kurzfristig ändern können, empfehlen wir, sicherheitshalber immer biometrische Passfotos bei Visumanträgen zu verwenden. Sie ersparen sich damit unter Umständen eine verlängerte Bearbeitungszeit im Konsulat.
  • 1 Visa Antragsformular
    • vollständig ausgefüllt
    • vom Antragsteller persönlich unterschrieben.
  • Reisebestätigung
    • Kopie der Bestätigung eines Reisebüros über die gebuchte und bezahlte Hin- und Rückreise.

Informationen zum Geschäftsvisum

Das Geschäftsvisum berechtigt dazu, Geschäftsgespräche und Verhandlungen zu führen oder den Besuch von Konferenzen und Seminaren.

Einreisebestimmungen mit Visum

Folgende Dokumente müssen eingereicht werden:

  • Originalreisepass
    • gültiger Reisepass der Bundesrepublik Deutschland oder
    • nationaler Reisepass mit mindestens 6 Monate gültiger Aufenthaltserlaubnis für Deutschland
      EU-Bürger: Meldebescheinigung für Wohnsitz in Deutschland genügt
    • Passgültigkeit ab Einreise mindestens 6 Monate
    • mindestens 2 freie Seiten Sichtvermerk
  • 1 Passfoto des Antragstellers
    • nicht älter als 6 Monate
    • farbig
    • Größe: 3,5 x 4,5 cm
    • nur Originale: keine Scans oder Kopien
    • Da die Konsulate die Anforderungen an die eingereichten Passfotos kurzfristig ändern können, empfehlen wir, sicherheitshalber immer biometrische Passfotos bei Visumanträgen zu verwenden. Sie ersparen sich damit unter Umständen eine verlängerte Bearbeitungszeit im Konsulat.
  • 1 Visa Antragsformular
    • vollständig ausgefüllt
    • vom Antragsteller persönlich unterschrieben.
  • Einladung des Geschäftspartners
    • Es wird eine Kopie der Einladung des Geschäftspartners in Suriname verlangt.
  • Reise- und Kostenübernahmebestätigung der deutschen Firma
    • Es muss ein Schreiben in englischer Sprache des deutschen Unternehmens des Antragstellers mit Angaben über den Grund der Reise, die Dauer des Aufenthalts, die Anschrift der Kontaktfirma in Suriname sowie der Bestätigung darüber, dass die Reise- und Aufenthaltskosten vollständig von der Firma übernommen werden, vorgelegt werden.
      Adressat: Generalkonsulat der Republik Suriname in Amsterdam, Die Cuserstraat 11, 1081 CK Amsterdam, Niederlande
  • Kopie der IHK Registrierungsurkunde der deutschen Firma
Visum bestellen

Konsulate
in Deutschland
  • Suriname Honorarkonsulat Düsseldorf
    Comeniusstr. 4
    40211 Düsseldorf

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes unter:
» Reise & Sicherheit - Auswärtiges Amt


Die aufgeführten Einreisebestimmungen werden von uns regelmäßig aktualisiert. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der aufgeführten Einreisebestimmungen übernehmen wir keine Gewähr! Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern, ohne, dass wir sofort informiert werden. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Länder erteilen.
» Disclaimer