Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die User-Präferenzen auf unseren Seiten zu verfolgen und die Nutzbarkeit unserer Webseite entsprechend optimieren zu können. Weitere Informationen finden Sie unter: » Datenschutz « .

VES-Logo
Auf Grund der anhaltenden Covid-19 Pandemie und den verbundenen Restriktionen sind die momentanen Einreisebestimmungen mit Sonderauflagen verbunden oder gar völlig ausgesetzt. Visafreie Einreisen oder die Beantragung elektronischer Visa ist nur stark eingeschränkt möglich.
Bitte benutzen Sie für Anfragen das » Kontaktformular «.

Einreise- & Visum-Bestimmungen


Flagge von ##COUNTRYNAME##

Sultanat Oman (OM)


Covid-19 Informationen

Einreise

Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei den offiziellen Stellen Omans.

Alle Reisenden müssen bei Einreise grundsätzlich den Nachweis eines einmonatigen Krankenversicherungsschutzes, der auch die Behandlungskosten im Falle einer COVID-19-Infektion einschließt, vorlegen. Oman Air bietet aktuell einen COVID-19-Versicherungsschutz an, der bei allen Flügen mit dem Flugticket gebucht werden kann. Aktuelle Informationen zu den Versicherungsbestimmungen erhalten Reisende bei Oman Air.

Ausreise und Transit

Durch- und Weiterreisen in der Region sind grundsätzlich möglich.

Beschränkungen im Land

Derzeit sind Vorsichtsmaßnahmen gegen COVID-19 auf allen öffentlichen Plätzen und in Geschäften aufgehoben. Bei Fieber oder krankhaften Atemwegsbeschwerden wird empfohlen, den Kontakt mit anderen zu vermeiden und eine Gesichtsmaske zu tragen. Alle Personen – insbesondere ältere Menschen, Menschen mit chronischen Krankheiten oder Immunschwäche – werden aufgefordert, die in geschlossenen Bereichen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Bürgern und Anwohnern wird dringend die COVID-19-Auffrischungsimpfung empfohlen.  

Empfehlungen

  • Achten Sie auf die Einhaltung der AHA-Vorschriften und befolgen Sie zusätzlich aktuelle Hinweise lokaler Behörden.
  • Informieren Sie sich über detaillierte Maßnahmen und ergänzende Hinweise der omanischen Polizei und installieren Sie die App Tarrasud+ aus den gängigen App-Stores.
  • Bei COVID-19-Symptomen oder Kontakt mit Infizierten kontaktieren Sie die nächstgelegene Gesundheitseinrichtung oder telefonisch das Call Center +968-24441999 im omanischen Gesundheitsministerium.

Informationen für deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum für die oben genannten Staatsangehörigen ist nicht möglich

Eine ETA-Reisegenehmigung ist zwingend vor Einreise notwendig:
Visa on Arrival sowie Visa über die Botschaft Oman wurden abgeschaft.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige mit ETA

Für die Einreise werden folgende Dokumente und Unterlagen gefordert:

  • Gültiger Reisepass der Bundesrepublik Deutschland oder
    • Nationaler Reisepass
    • Passgültigkeit mindestens 6 Monate
    • mindestens 1 freie Seite "Sichtvermerk"
  • Rück- oder Weiterreisetickets
  • Nachweis ausreichender Geldmittel für die Finanzierung des Aufenthaltes
  • Eine ETA-Reisegenehmigung

Für das Sultanat Oman gibt es eine grundsätzliche Aufteilung von Visa-Arten:
Das Touristenvisum berechtigt dazu, das Land zu bereisen und dort Urlaub zu machen. Das Geschäftsvisum berechtigt dazu, Geschäftsgespräche und Verhandlungen zu führen oder den Besuch von Konferenzen und Seminaren.

Informationen für nicht deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum ist nicht möglich

Für das Sultanat Oman gibt es eine grundsätzliche Aufteilung von Visa-Arten:
Das Touristenvisum berechtigt dazu, das Land zu bereisen und dort Urlaub zu machen. Das Geschäftsvisum berechtigt dazu, Geschäftsgespräche und Verhandlungen zu führen oder den Besuch von Konferenzen und Seminaren.

Besonderheiten

Für Reisen von Oman nach Katar

Aufgrund eines gemeinsamen Visaabkommens zwischen dem Sultanat Oman und dem Staat Katar sind mit Wirkung vom 01.07.2002 Inhaber eines Visums von Oman oder Katar berechtigt, in das jeweils andere Land über einen internationalen Flughafen einzureisen.
Dies gilt nur, wenn die Reise unmittelbar von Oman nach Katar erfolgt.

  • Visumgebühr: 6 Omanische Rial (ca. 11,00 EUR)
  • Gültigkeitsdauer: 1 Monat ohne Verlängerungsmöglichkeit

Einfuhr von Medikamenten

Die Einfuhr von Medikamenten ist erstens auf Notwendigkeit zu überprüfen und zweitens mit mehrsprachigen, ärztlichen Schreiben zu rechtfertigen. Zumindest wenn es sich um psychoaktive Medikamente (Psychopharmaka) und Schmerzmittel handelt. Denn die Einfuhr von Drogen, der Besitz und auch der Handel mit ihnen werden in Oman als sehr schwere Vergehen behandelt.

Fakten

Informationen zur Touristen-ETA

Das ETA-Visum ist ab Ausstellung 3 Monate gültig und berechtigt zum Aufenthalt von bis zu 30 Tagen. Das Touristen-ETA berechtigt den Reisenden dazu, folgende Aktivitäten vorzunehmen: Besichtigungen, Urlaub und den Besuch von Freunden und Verwandten.

Beantragung des ETA

Für die Beantragung Ihrer ETA-Genehmigung benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen per e-Mail oder Fax:

  • Unser Datenblatt für die online-Dateneingabe (online beschreibbar hinterlegt bei Visum bestellen)
  • Reisepasskopie (Kopie der Lichtbildseite)

Einreisebestimmungen mit ETA

Bei Einreise müssen folgende Dokumente vorgelegt werden können:

  • Gültiger Reisepass der Bundesrepublik Deutschland oder
    • Nationaler Reisepass
    • Passgültigkeit mindestens 6 Monate
    • mindestens 1 freie Seite "Sichtvermerk"
  • Rück- oder Weiterreisetickets
  • Nachweis ausreichender Geldmittel für die Finanzierung des Aufenthaltes
  • Eine ETA-Reisegenehmigung

Die Visumbeschaffung kann über unser Team erfolgen.

Informationen zur Geschäfts-ETA

Das ETA-Visum ist ab Ausstellung 3 Monate gültig und berechtigt zum Aufenthalt von bis zu 30 Tagen. Das Geschäfts-ETA berechtigt den Reisenden dazu, folgende Aktivitäten vorzunehmen: Geschäftsgespräche und Verhandlungen zu führen oder den Besuch von Konferenzen und Seminaren.

Beantragung des ETA

Für die Beantragung Ihrer ETA-Genehmigung benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen per e-Mail oder Fax:

  • Unser Datenblatt für die online-Dateneingabe (online beschreibbar hinterlegt bei Visum bestellen)
  • Reisepasskopie (Kopie der Lichtbildseite)

Einreisebestimmungen mit ETA

Bei Einreise müssen folgende Dokumente vorgelegt werden können:

  • Gültiger Reisepass der Bundesrepublik Deutschland oder
    • Nationaler Reisepass
    • Passgültigkeit mindestens 6 Monate
    • mindestens 1 freie Seite "Sichtvermerk"
  • Rück- oder Weiterreisetickets
  • Nachweis ausreichender Geldmittel für die Finanzierung des Aufenthaltes
  • Eine ETA-Reisegenehmigung

Die Visumbeschaffung kann über unser Team erfolgen.

Visum bestellen

Konsulate
in Deutschland
  • Oman Botschaft Berlin
    Clayallee 82
    14195 Berlin
  • Oman Honorarkonsulat Frankfurt am Main
    Börsenplatz 4
    60313 Frankfurt am Main

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes unter:
» Reise & Sicherheit - Auswärtiges Amt


Die aufgeführten Einreisebestimmungen werden von uns regelmäßig aktualisiert. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der aufgeführten Einreisebestimmungen übernehmen wir keine Gewähr! Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern, ohne, dass wir sofort informiert werden. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Länder erteilen.
» Disclaimer