Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die User-Präferenzen auf unseren Seiten zu verfolgen und die Nutzbarkeit unserer Webseite entsprechend optimieren zu können. Weitere Informationen finden Sie unter: » Datenschutz « .

VES-Logo
Auf Grund der anhaltenden Covid-19 Pandemie und den verbundenen Restriktionen sind die momentanen Einreisebestimmungen mit Sonderauflagen verbunden oder gar völlig ausgesetzt. Visafreie Einreisen oder die Beantragung elektronischer Visa ist nur stark eingeschränkt möglich.
Bitte benutzen Sie für Anfragen das » Kontaktformular «.

Einreise- & Visum-Bestimmungen


Flagge von ##COUNTRYNAME##

Königreich Norwegen (NO)


Covid-19 Informationen

Norwegen ist von COVID-19 stark betroffen und ist als Hochrisikogebiet eingestuft. Aktuelle und detaillierte Zahlen bietet das European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC).

Einreise

Die Einreise aus EU/EWR-Ländern ist grundsätzlich möglich, jedoch besteht für alle Einreisenden, Norweger eingeschlossen, die Verpflichtung sich vor Einreise zu registrieren, sowie bei Einreise testen zu lassen. Weitere Einschränkungen in Form von Quarantäne- und Testpflichten bestehen für ungeimpfte Reisende ohne Genesenennachweis aus rot und dunkelrot markierten Ländern. Deutschland wird derzeit als dunkelrotes Land eingestuft. Ungeimpfte ohne Genesenennachweis müssen daher eine zehntägige Quarantäne ableisten. Diese kann nach drei Tagen mit einem negativen PCR-Test verkürzt werden. Weiterhin besteht die Pflicht, vor Einreise einen negativen PCR- oder Antigen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) vorzulegen und einen weiteren Schnelltest direkt am Grenzübergang oder innerhalb von 24 Stunden durchzuführen.

Inhaber des Digitalen COVID-Zertifikates der EU mit QR-Code als Impf- oder Genesenennachweis müssen sich vor Einreise registrieren und bei Einreise einen Schnelltest vornehmen. Für Kinder unter 18 Jahre gilt bei Einreise aus einem roten oder dunkelroten Gebiet eine Testpflicht (Schnelltest) bei Grenzübergang.

Positiv getestete Personen, bei denen der Verdacht einer Ansteckung mit der Omikron-Variante besteht, müssen sich für sieben Tage in Isolation begeben. Haushaltsmitglieder müssen in zehntägige häusliche Quarantäne, welche frühestens am siebten Tag durch einen negativen PCR-Test beendet werden kann. Für alle Kontaktpersonen besteht eine Testpflicht bei Feststellung sowie nochmals nach drei bis sieben Tagen. Diese Maßnahmen gelten unabhängig vom Impfstatus der Betreffenden.

Durch- und Weiterreise

Wer aus einem „grünen“ oder „orangenen“ Land kommt, sich aber innerhalb der letzten zehn Tage in einem „roten“ Land aufgehalten hat, muss in Norwegen zunächst eine zehntägige Quarantäne absolvieren (siehe Aktuelles – Einreise). Dies gilt auch für den Flughafentransit. Deutschland gilt als „dunkelrotes“ Land. Ausnahmen gelten für Inhaber eines Digitalen COVID-Zertifikates der EU mit QR-Code als Impf- oder Genesenennachweis, einschließlich deren ungeimpfte, minderjährige Kinder. Maßgeblich ist die Kategorisierung des norwegischen Gesundheitsinstituts.

Reiseverbindungen

Die Flughäfen sind offen; Ein- und Ausreise per Flugzeug sind im Rahmen der geltenden Einreisebeschränkungen grundsätzlich möglich. Es kann allerdings nicht ausgeschlossen werden, dass bestehende Flugverbindungen in Abhängigkeit von der Entwicklung des Infektionsgeschehens auch kurzfristig ausgesetzt werden.

Die Reederei Colorline hat die direkte Fährverbindung aus Deutschland (Kiel-Oslo) vorübergehend ausgesetzt. Ansonsten gibt es verschiedene Fährverbindungen ab Hirtshals (Dänemark).

Beschränkungen im Land

Für private und öffentliche Veranstaltungen bestehen Anzahlbeschränkungen.

Einen Katalog mit Fragen und Antworten bieten die norwegischen Gesundheitsbehörden.

Hygieneregeln

Für alle Personen über 12 Jahren gilt eine Maskenpflicht in Geschäften, Einkaufszentren, Restaurants, öffentlichen Verkehrsmitteln sowie allen Orten, wo ein Mindestabstand nicht einzuhalten ist.

Besonderheiten in den Regionen

Reisen nach Svalbard/Spitzbergen sind grundsätzlich möglich. Es gelten weiterhin die Einreiseregeln und -beschränkungen nach Norwegen.

Empfehlungen

Informationen für deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum für die oben genannten Staatsangehörigen ist möglich

  • für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten
  • Bei längeren Aufenthalten sollte spätestens 2 Wochen nach Einreise eine Aufenthaltsgenehmigung bei der norwegischen Polizei beantragt werden.

In allen anderen Fällen wird ein Visum vor Einreise benötigt.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige ohne Visum

Für die Einreise werden folgende Dokumente und Unterlagen gefordert:

  • gültiger Reisepass oder Kinderreisepass

Informationen für nicht deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum ist für folgende Staatsangehörige möglich

  • visumfrei für Staatsangehörige der folgenden Länder:
    Belgien,  Dänemark,  Finnland, Frankreich, Griechenland,  Großbritannien, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich,  Portugal,  Schweden,  Spanien.
     
  • Reisende mit Schengenvisa
    Reisende, die mit einem Schengen-Visum in das Schengen-Gebiet eingereist sind, können während der Gültigkeitsdauer des Visums innerhalb dieses Gebietes reisen. Auch wenn es an den Innengrenzen des Schengen-Gebietes keine Kontrollen gibt, müssen visumpflichtige Personen während ihres Aufenthaltes im Schengen-Gebiet einen Pass oder ein anderes anerkanntes Reisedokument sowie das Schengen-Visum oder eine Aufenthaltserlaubnis eines Schengen-Staates mitführen.

Alle anderen Staatsangehörigen benötigen ein Visum vor Einreise.

Einreisebestimmungen für die oben genannten Staatsangehörigen ohne Visum

Für die Einreise werden folgende Dokumente und Unterlagen gefordert:

  • gültiger Reisepass oder Kinderreisepass
     

Fakten

Visum bestellen

Konsulate
in Deutschland
  • Norwegen Honorargeneralkonsulat Leipzig
    Braunstr. 7
    04347 Leipzig
  • Norwegen Botschaft Berlin
    Rauchstr. 1
    10787 Berlin
  • Norwegen Honorarkonsulat Rostock
    Schmarler Damm 5
    18069 Rostock
  • Norwegen Honorarkonsulat Hamburg
    Caffamacherreihe 5
    20355 Hamburg
  • Norwegen Honorargeneralkonsulat Lübeck
    Geniner Str. 249
    23560 Lübeck
  • Norwegen Honorarkonsulat Kiel
    Sophienblatt 100
    24114 Kiel
  • Norwegen Honorarkonsulat Bremen
    Faulenstr. 2-12
    28195 Bremen
  • Norwegen Honorargeneralkonsulat Essen
    Brüsseler Platz 1
    45131 Essen
  • Norwegen Honorarkonsulat Frankfurt am Main
    Frankfurter Str. 1
    61476 Kronberg
  • Norwegen Honorarkonsulat Stuttgart
    Porscheplatz 1
    70435 Stuttgart
  • Norwegen Honorarkonsulat München
    Maffaistr. 3
    80333 München

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes unter:
» Reise & Sicherheit - Auswärtiges Amt


Die aufgeführten Einreisebestimmungen werden von uns regelmäßig aktualisiert. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der aufgeführten Einreisebestimmungen übernehmen wir keine Gewähr! Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern, ohne, dass wir sofort informiert werden. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Länder erteilen.
» Disclaimer