Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die User-Präferenzen auf unseren Seiten zu verfolgen und die Nutzbarkeit unserer Webseite entsprechend optimieren zu können. Weitere Informationen finden Sie unter: » Datenschutz « .

VES-Logo
Auf Grund der anhaltenden Covid-19 Pandemie und den verbundenen Restriktionen sind die momentanen Einreisebestimmungen mit Sonderauflagen verbunden oder gar völlig ausgesetzt. Visafreie Einreisen oder die Beantragung elektronischer Visa ist nur stark eingeschränkt möglich.
Bitte benutzen Sie für Anfragen das » Kontaktformular «.

Einreise- & Visum-Bestimmungen

Aktuelle Meldungen zum Land
Reisewarnung des Auswärtigen Amts zu Libyen
Vor Reisen nach Libyen wird gewarnt.
Alle Deutschen, die das Land noch nicht verlassen haben, werden zur Ausreise aus Libyen aufgefordert.
Informationsstand: 05.05.2022

Flagge von ##COUNTRYNAME##

Sozialistische Libysch-Arabische Volks-Dschamahirija (LY)


Covid-19 Informationen

Einreise

Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei den offiziellen Stellen Libyens.

Die Einreise ist grundsätzlich sowohl für libysche Staatsangehörige als für auch Ausländer mit gültigem Visum möglich. Die Grenzübergänge nach Tunesien sind geöffnet. Es bestehen in eingeschränktem Umfang Flugverbindungen ins Ausland.

Einreisende Personen, die zwei oder mehr Impfdosen erhalten haben, benötigen bei Einreise weder einen Testnachweis noch müssen sie sich in Quarantäne begeben. Die Impfung muss mit einem von der WHO zugelassenen Impfstoff erfolgt sein und es müssen mindestens 14 Tage und maximal sechs Monate seit der letzten Impfung vergangen sein.

Einreisende ohne oder ohne vollständige Impfung müssen einen negativen, höchstens 72 Stunden alten PCR-Test vorlegen und sich für zehn Tage in Quarantäne begeben, die durch einen negativen Test, der frühestens am fünften Tag nach der Einreise vorgenommen werden darf, verkürzt werden kann.

Kinder unter 12 Jahren benötigen für die Einreise weder Impfnachweis noch Test.

Reisende mit Erkältungssymptomen können unabhängig von Alter und Impfstatus verpflichtet werden, bei Einreise einen Antigentest vornehmen zu lassen.

Beschränkungen im Land

Der nationale Flugverkehr sowie der Bahn- und Busverkehr im Land wurden wieder aufgenommen. Ausgangssperren können kurzfristig und regional verhängt werden. Für öffentlich zugängliche Einrichtungen, darunter größere Märkte, ist die Vorlage eines Impfnachweises erforderlich.

Es gibt nur an den Orten, an denen die Vorlage eines Impfnachweises erforderlich ist, eine Maskenpflicht; Abstandsregeln werden kaum eingehalten.

Empfehlungen

  • Beachten Sie die weiterhin gültige Reisewarnung.

Informationen für deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum für die oben genannten Staatsangehörigen ist nicht möglich

  • Es wird ein Visum vor Einreise benötigt
     

Für Libyen gibt es eine grundsätzliche Aufteilung von Visa-Arten:
Das Touristenvisum berechtigt dazu, das Land zu bereisen, um dort Urlaub zu machen.
Das Geschäftsvisum berechtigt dazu, Geschäftsgespräche und Verhandlungen zu führen oder den Besuch von Konferenzen und Seminaren.

Informationen für nicht deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum für die oben genannten Staatsangehörigen ist nicht möglich

  • Es wird ein Visum vor Einreise benötigt
     

Für Libyen gibt es eine grundsätzliche Aufteilung von Visa-Arten:
Das Touristenvisum berechtigt dazu, das Land zu bereisen, um dort Urlaub zu machen.
Das Geschäftsvisum berechtigt dazu, Geschäftsgespräche und Verhandlungen zu führen oder den Besuch von Konferenzen und Seminaren.

Besonderheiten

Online-Bestellung

  • Ausfüllbarer Stempeleindruck und die Übersetzung der Passdaten ins Arabische können bei Visum bestellen geordert werden!
    Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen entweder via E-Mail ves@expressvisa.de oder unter der Telefon Nr. 030 / 844 687 - 0 täglich in der Zeit von 08:00 bis 19:00 Uhr zur Verfügung.

Legalisierungen

Legalisierungen können aus organisatorischen Gründen von der Botschaft aktuell nicht vorgenommen werden.

Fakten

Informationen zum Touristenvisum

Das Touristenvisum berechtigt dazu, das Land zu bereisen, um dort Urlaub zu machen.

Einreisebestimmungen mit Visum

Folgende Dokumente müssen eingereicht werden:

  • Originalreisepass
    • gültiger Reisepass der Bundesrepublik Deutschland oder
    • nationaler Reisepass mit unbefristeter Aufenthaltserlaubnis für Deutschland
    • Passgültigkeit bei Ausreise mindestens 6 Monate
    • mindestens 1 freie Seite Sichtvermerk
    • Passkopie der Lichtbildseite
    • der Pass darf keine israelischen Sichtvermerke oder Ein- und Ausreisestempel enthalten
    • ausfüllbarer Stempeleindruck des Landesamtes für Ordnungsangelegenheiten
    • im Stempeleindruck: Übersetzung der Passdaten ins Arabische
    • Die Passdaten müssen von einem vereidigten Dolmetscher auf einer der letzten Seiten des Passes ins Arabische übersetzt und eingetragen sein, mit gültigem Stempel des Übersetzers.
  • Kinderreisepass
    • Passgültigkeit bei Ausreise mindestens 6 Monate
    • mindestens 1 freie Seite Sichtvermerk
    • Passkopie der Lichtbildseite
    • der Pass darf keine israelischen Sichtvermerke oder Ein- und Ausreisestempel enthalten
    • ausfüllbarer Stempeleindruck des Landesamtes für Ordnungsangelegenheiten
    • im Stempeleindruck: Übersetzung der Passdaten ins Arabische
    • Die Passdaten müssen von einem vereidigten Dolmetscher auf einer der letzten Seiten des Passes ins Arabische übersetzt und eingetragen sein, mit gültigem Stempel des Übersetzers.
  • 2 Passfotos des Antragstellers
    • nicht älter als 6 Monate
    • biometrisch
    • farbig mit weißem Hintergrund
    • identisch
    • Größe: 3,5 x 4,5 cm
    • nur Originale: keine Scans oder Kopien
    • Kein Schmuck: Piercings, Ohringe, Ketten etc.
  • 1 Visa Antragsformular
    • online beschreibbar hinterlegt bei Visum online bestellen
    • vollständig ausgefüllt
    • unbedingt mit dem PC ausfüllen (nicht handschriftlich oder mit der Schreibmaschine)
    • In deutscher oder englischer Sprache
    • Unzutreffendes durchstreichen
    • vom Antragsteller persönlich unterschrieben.
  • Hotelreservierung
    • Kopie der Hotelbestätigung
  • Auslandskrankenversicherung in Kopie
  • Reisebuchungsbestätigung des Veranstalters
    • Nachweis des bezahlten Hin- und Rückfluges mit offizieller Genehmigungsnummer vom Außenministerium in Libyen

Aktuell werden für Einzelpersonen keine Touristenvisa erteilt. Das Konsulat erteilt nur Gruppenvisa ab mindestens 4 Teilnehmern

Informationen zum Geschäftsvisum

Das Geschäftsvisum berechtigt dazu, Geschäftsgespräche und Verhandlungen zu führen oder den Besuch von Konferenzen und Seminaren.

Einreisebestimmungen mit Visum

Folgende Dokumente müssen eingereicht werden:

  • Originalreisepass
    • gültiger Reisepass der Bundesrepublik Deutschland oder
    • nationaler Reisepass mit unbefristeter Aufenthaltserlaubnis für Deutschland
    • Passgültigkeit bei Ausreise mindestens 6 Monate
    • mindestens 1 freie Seite Sichtvermerk
    • Passkopie der Lichtbildseite
    • der Pass darf keine israelischen Sichtvermerke oder Ein- und Ausreisestempel enthalten
    • ausfüllbarer Stempeleindruck des Landesamtes für Ordnungsangelegenheiten
    • im Stempeleindruck: Übersetzung der Passdaten ins Arabische
    • Die Passdaten müssen von einem vereidigten Dolmetscher auf einer der letzten Seiten des Passes ins Arabische übersetzt und eingetragen sein, mit gültigem Stempel des Übersetzers.
  • 2 Passfotos des Antragstellers
    • nicht älter als 6 Monate
    • biometrisch
    • farbig mit weißem Hintergrund
    • identisch
    • Größe: 3,5 x 4,5 cm
    • nur Originale: keine Scans oder Kopien
    • Kein Schmuck: Piercings, Ohringe, Ketten etc.
  • 1 Visa Antragsformular
    • online beschreibbar hinterlegt bei Visum online bestellen
    • vollständig ausgefüllt
    • unbedingt mit dem PC ausfüllen (nicht handschriftlich oder mit der Schreibmaschine)
    • In deutscher oder englischer Sprache
    • Unzutreffendes durchstreichen
    • vom Antragsteller persönlich unterschrieben.
  • Hotelreservierung
    • Kopie der Hotelbestätigung
  • Auslandskrankenversicherung in Kopie
  • Einladung des Geschäftspartners in Libyen
    • mit offizieller Visum-Genehmigungsnummer vom Außenministerium in Libyen
  • Reise- und Kostenübernahmebestätigung der deutschen Firma
    Schreiben des deutschen Unternehmens des Antragstellers mit folgenden Angaben:
    • Grund und Dauer der Reise
    • Art und Umfang der beabsichtigten Tätigkeit
    • Aufenthaltsorte
    • Adressdaten des libyschen Geschäftspartners
    • Bestätigung der Übernahme der Transport- und Aufenthaltskosten
    • Bestätigung der Weiterbeschäftigung in Deutschland

Persönliches Erscheinen des Antragstellersim Konsulat zwingend notwendig!

Visum bestellen

Konsulate
in Deutschland
  • Libyen Konsulat Berlin
    Podbielskyallee 42
    14195 Berlin
  • Libyen Konsulat Bonn
    Beethovenallee 12a
    53173 Bonn

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes unter:
» Reise & Sicherheit - Auswärtiges Amt


Die aufgeführten Einreisebestimmungen werden von uns regelmäßig aktualisiert. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der aufgeführten Einreisebestimmungen übernehmen wir keine Gewähr! Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern, ohne, dass wir sofort informiert werden. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Länder erteilen.
» Disclaimer