Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die User-Präferenzen auf unseren Seiten zu verfolgen und die Nutzbarkeit unserer Webseite entsprechend optimieren zu können. Weitere Informationen finden Sie unter: » Datenschutz « .

VES-Logo
Auf Grund der anhaltenden Covid-19 Pandemie und den verbundenen Restriktionen sind die momentanen Einreisebestimmungen mit Sonderauflagen verbunden oder gar völlig ausgesetzt. Visafreie Einreisen oder die Beantragung elektronischer Visa ist nur stark eingeschränkt möglich.
Bitte benutzen Sie für Anfragen das » Kontaktformular «.

Einreise- & Visum-Bestimmungen


Flagge von ##COUNTRYNAME##

Republik von Kiribati (KI)


Covid-19 Informationen

Einreise

Eine Einreise ist für Ausländer derzeit nicht möglich. Es bestehen zudem Einreisebeschränkungen für Reisende aus allen Ländern mit aktiver COVID-19-Übertragung, darunter Deutschland. Informationen bietet das Ministry of Health and Medical Services.

Durch- und Weiterreise

Eine Durch- und Weiterreise über Kiribati ist nicht möglich.

Reiseverbindungen

Der internationale Flugverkehr ist derzeit ausgesetzt; Ausnahmen sind Repatriierungsflüge.

Beschränkungen im Land

Es gilt bis auf weiteres der Ausnahmezustand.

Hygieneregeln

In der Öffentlichkeit besteht die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die örtlichen Abstands- und Hygienevorschriften müssen eingehalten werden.

Empfehlungen

  • Seien Sie bei allen Reisen weiterhin besonders vorsichtig und beachten Sie unsere fortlaufend aktualisierte Infobox zu COVID-19/Coronavirus.
  • Achten Sie bei einem Aufenthalt in bzw. einer Rückreise aus einem Risikogebiet auf die gültigen Einreisebeschränkungen wie Anmelde-, Nachweis- und ggf. Quarantäneregelungen.
  • Achten Sie auf die Einhaltung der AHA-Vorschriften und befolgen Sie zusätzlich die Hinweise lokaler Behörden.
  • Informieren Sie sich über detaillierte Maßnahmen und ergänzende Informationen der Regierung von Kiribati.
  • Bei COVID-19 Symptomen oder Kontakt mit Infizierten kontaktieren Sie die kiribatischen Behörden.

Informationen für deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum ist möglich

  • Deutsche Staatsangehörige die als Besucher einreisen, erhalten bei Ankunft eine Besuchserlaubnis (Visitor‛s Permit) für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige ohne Visum

Für die Einreise werden folgende Dokumente und Unterlagen gefordert:

  • Mindestens 3 Monate gültiger Reisepass oder Kinderreisepass
  • Tickets für die Rück- oder Weiterreise
  • Nachweis ausreichender finanzieller Mittel für den Aufenthalt

Informationen für nicht deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum ist für folgende Staatsangehörige möglich

  • visumfrei bis 30 Tage auch für folgende Staatsangehörige, die als Touristen einreisen:
    Antigua und Barbuda, Australien,  Bahamas, Barbados, Belgien, Bulgarien, Cook Islands, Dänemark, Estland, Fidschi, Finnland, Frankreich, Grenada, Griechenland, Hong Kong (nur für Inhaber von British Nationals Overseas Pässe und Hong Kong Special Administrative Region Pässe),  Irland, Italien, Jamaika, Japan, Kanada, Kenia, Lettland, Lesotho, Litauen, Luxemburg, Malawi, Malaysia, Malta, Mauritius, Nauru, Niederlande, Neuseeland, Niue, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Samoa, Seychellen, Sierra Leone, Singapur , Slowakei, Slowenien, Solomon Inseln, Spanien, Schweden, Schweiz, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschechische Republik, Tunesien, Tuvalu, Ungarn, United Kingdom, United Kingdom Übersee-Territorien (Bermuda, Cayman Islands, Montserrat und Turks-und Caicos-Inseln), Vereinigtes Staaten von Amerika, Vanuatu, Sambia, Simbabwe, Zypern.

Einreisebestimmungen für nicht deutsche Staatsangehörige ohne Visum

Für die Einreise werden folgende Dokumente und Unterlagen gefordert:

  • Mindestens 3 Monate gültiger Reisepass oder Kinderreisepass
  • Tickets für die Rück- oder Weiterreise
  • Nachweis ausreichender finanzieller Mittel für den Aufenthalt

Fakten

  • Hauptstadt: South Tarawa
  • Amtsprache: Kiribatisch, Englisch
  • Währung: Kiribati- und Australische Dollar ⇒ Währungsrechner öffnen
  • Telefonvorwahl: +686
Visum bestellen

Konsulate
in Deutschland
  • Kiribati Honorarkonsulat Hamburg
    Neumühlen 13
    22763 Hamburg

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes unter:
» Reise & Sicherheit - Auswärtiges Amt


Die aufgeführten Einreisebestimmungen werden von uns regelmäßig aktualisiert. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der aufgeführten Einreisebestimmungen übernehmen wir keine Gewähr! Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern, ohne, dass wir sofort informiert werden. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Länder erteilen.
» Disclaimer