Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die User-Präferenzen auf unseren Seiten zu verfolgen und die Nutzbarkeit unserer Webseite entsprechend optimieren zu können. Weitere Informationen finden Sie unter: » Datenschutz « .

VES-Logo
Auf Grund der anhaltenden Covid-19 Pandemie und den verbundenen Restriktionen sind die momentanen Einreisebestimmungen mit Sonderauflagen verbunden oder gar völlig ausgesetzt. Visafreie Einreisen oder die Beantragung elektronischer Visa ist nur stark eingeschränkt möglich.
Bitte benutzen Sie für Anfragen das » Kontaktformular «.
Wegen geplanter Wartungsarbeiten an der Telefonanlage sind wir am Freitag den 14.05.2021 telefonisch nicht erreichbar. Bitte kontaktieren Sie uns via eMail oder alternativ über das Kontaktformular.

Einreise- & Visum-Bestimmungen


Flagge von ##COUNTRYNAME##

Republik Kroatien (HR)


Covid-19 Informationen

Einreise

Die Einreise nach Kroatien ist für alle Staatsangehörigen der EU-Mitgliedstaaten mit Einschränkungen gestattet. Bei der Einreise werden die Kontaktdaten der Reisenden für die Dauer des Aufenthalts in Kroatien registriert. Zur Vermeidung langer Wartezeiten bei einem Grenzübertritt empfiehlt das kroatische Innenministerium, die Kontakt- und Aufenthaltsdaten vorab online zu hinterlegen.

Die geltenden Test- und Quarantänevorschriften werden vom kroatischen Innenministerium auch in deutscher Sprache veröffentlicht. Verstöße gegen die Test- und Quarantäneauflagen werden mit einem hohen Ordnungsgeld geahndet.

Durch- und Weiterreise

Der Transit durch Kroatien ist erlaubt, sofern die Durchreise durch die sich anschließenden Transitländer und die Einreise in den Zielstaat gesichert sind. Bei Einreise aus Staaten außerhalb der EU oder der Schengen-assoziierten muss der Transit innerhalb von 12 Stunden abgeschlossen sein. Einige Staaten haben Kroatien als Risikogebiet eingestuft, so dass ein Transit z.B. durch Österreich nur ohne Zwischenstopp gestattet ist.

Reiseverbindungen

Die Verfügbarkeit von regelmäßig verkehrenden öffentlichen Verkehrsmitteln (Flugzeug, Bus, Bahn) hat noch nicht das Niveau vor Ausbruch der Corona-Pandemie erreicht. Internationale Flugverbindungen bestehen, angebotene Linienflüge werden mitunter kurzfristig zusammengelegt. Internationaler Bus- und Zugverkehr findet derzeit in reduziertem Umfang statt. Nationaler Bus- und Zugverkehr findet statt. Der Fährverkehr zu den Inseln wird zuverlässig durchgeführt, die Häufigkeit der Verbindungen kann auf der Webseite des Betreibers Jadrolinija nachgelesen werden.

Beschränkungen im Land

Die touristische Infrastruktur steht nur im Rahmen der behördlichen Hygieneempfehlungen zur Verfügung. Cafés und Restaurants sind im Außenbereich geöffnet.

Informationen für deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum ist möglich

  • Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Kroatien für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen pro Halbjahr kein Visum.
  • Bestimmte Tätigkeiten unterliegen ebenfalls nicht der Visumspflicht, wenn sie max. zwischen 30 und 90 Tagen pro Jahr ausgeübt werden und arbeitserlaubnisfrei sind.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige ohne Visum

Für die Einreise werden folgende Dokumente und Unterlagen gefordert:

  • gültiger Reisepass oder Kinderreisepass / Personalausweis
  • Passgültigkeit / Gültigkeit des Personalausweises: mindestens für die Dauer des Aufenthaltes

Informationen für nicht deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum ist für folgende Staatsangehörige möglich

  • visumfrei bis 90 Tage pro Halbjahr für folgende Staatsangehörige:
    Andorra, Argentinien, Australien, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Brunei Darussalam, Bulgarien, Chile, Costa Rica, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich,  Guatemala, Griechenland, Honduras,Island, Irland, Israel, Italien, Japan, Kanada, Korea (Republik), Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Malaysia, Malta, Mexiko, Monaco, Nicaragua, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Panama, Paraguay, Polen, Portugal, Rumänien,  El Salvador, San Marino, Singapure, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik, Türkei, Großbritannien, Nordirland, Ungarn, Uruguay, USA, Vatikanstadt, Venezuela, Zypern.
  • visumfrei bis 90 Tage pro Halbjahr auch für Reisende mit gültiger Aufenthaltsgenehmigung für ein EU Land ausser: Russland, Ukraine, Kosovo und Türkei

Einreisebestimmungen für nicht deutsche Staatsangehörige ohne Visum

Für die Einreise werden folgende Dokumente und Unterlagen gefordert:

  • gültiger nationaler Reisepass oder Kinderreisepass
  • Passgültigkeit: mindestens für die Dauer des Aufenthaltes

Besonderheiten

Falls Sie ein Visum benötigen, müssen Sie sich persönlich an die Botschaft der Republik von Kroatien wenden. Unser Team kann für Kroatien keine weiteren Informationen zur Verfügung stellen.
Zur Visabeantragung muss jeder Antragsteller persönlich im Konsulat erscheinen.

Kontaktdaten der Botschaft der Republik Kroatien in Berlin:

  • Ahornstr. 4
    10787 Berlin
     
  • Tel.: 030-21915514 / 030-23628955 (Konsulat)
    Fax: 030-23628967
    e-Mail: info@kroatische-botschaft.de
     
  • Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9.00 Uhr - 13.00 Uhr , Dienstag zusätzlich: 16.00 - 18.00 Uhr

Fakten

Visum bestellen

Konsulate
in Deutschland
  • Kroatien Konsulat Berlin
    Ahornstrasse 4
    10787 Berlin
  • Kroatien Konsulat Hamburg
    Hermannstraße 16
    20059 Hamburg
  • Kroatien Generalkonsulat Düsseldorf
    Carlsplatz 14 - 15 (2. Stock)
    40213 Düsseldorf
  • Kroatien Konsulat Bonn
    Rolandstraße 52
    53179 Bonn
  • Kroatien Konsulat Frankfurt/M.
    Am Weingarten 25
    60487 Frankfurt am Main
  • Kroatien Konsulat Stuttgart
    Liebenzeller Straße 5
    70372 Stuttgart
  • Kroatien Konsulat München
    Oberföhringer Straße 6
    81679 München

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes unter:
» Reise & Sicherheit - Auswärtiges Amt


Die aufgeführten Einreisebestimmungen werden von uns regelmäßig aktualisiert. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der aufgeführten Einreisebestimmungen übernehmen wir keine Gewähr! Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern, ohne, dass wir sofort informiert werden. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Länder erteilen.
» Disclaimer