Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die User-Präferenzen auf unseren Seiten zu verfolgen und die Nutzbarkeit unserer Webseite entsprechend optimieren zu können. Weitere Informationen finden Sie unter: » Datenschutz « .

VES-Logo
Auf Grund der anhaltenden Covid-19 Pandemie und den verbundenen Restriktionen sind die momentanen Einreisebestimmungen mit Sonderauflagen verbunden oder gar völlig ausgesetzt. Visafreie Einreisen oder die Beantragung elektronischer Visa ist nur stark eingeschränkt möglich.
Bitte benutzen Sie für Anfragen das » Kontaktformular «.

Einreise- & Visum-Bestimmungen


Flagge von ##COUNTRYNAME##

Gabunische Republik (GM)


Covid-19 Informationen

Gambia ist von COVID-19 stark betroffen und ist als Hochrisikogebiet eingestuft. Aktuelle und detaillierte Zahlen bieten das gambische Gesundheitsministerium, der Facebook-Auftritt der COVID-19-Task-Force der gambischen Regierung und die Weltgesundheitsorganisation WHO.

Einreise

Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei den offiziellen Stellen Gambias.

Die Landesgrenzen Gambias sind geöffnet; die Einreise ist auch für touristische Kurzaufenthalte möglich. Bei An- und Abreise vom internationalen Flughafen von Banjul wird eine Sicherheitsabgabe in Höhe von 1.000 gambischen Dalasi oder 20 USD oder 20 Euro erhoben, die in bar zu zahlen ist.

Vollständig geimpfte Personen können ohne Vorlage eines negativen PCR-Tests nach Gambia einreisen. Sofern sie jedoch Symptome einer COVID-19-Erkrankung zeigen, wird ein Schnelltest am Flughafen durchgeführt. Für Einreisende aus einem Land auf der aktuellen Liste der „hotspot countries“ für die Omikron-Variante ist seit 13. Januar 2022 ein Schnelltest obligatorisch; bei positivem Ergebnis müssen sich Betroffene in Quarantäne begeben und einem PCR-Test unterziehen.
Nicht oder nicht vollständig geimpfte Personen benötigen einen englischsprachigen negativen PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Schnelltests werden nicht akzeptiert. Bei Einreise aus einem Land, das auf der aktuellen Liste der „hotspot countries“ für die Delta-Variante steht (siehe oben angegebene Webseiten), wird am Flughafen ein zusätzlicher Schnelltest durchgeführt.

Für Kinder unter 18 Jahren, die aus einem Land auf der Liste der Delta- oder Omikron-Variante einreisen, ist seit 17. Januar 2022 am Flughafen ein Schnelltest vorgeschrieben.

Bei Ausreise über den internationalen Flughafen Banjul kann seitens der ansässigen Fluggesellschaften ein negativer PCR-Test verlangt werden, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Die Testung erfolgt gegen eine Gebühr i.H.v. 2.600 Dalasi am „Gambia Tourism Board“ an der Senegambia Road in Kotu. Offiziell Einreisende wenden sich an das „MRC Unit“ am Atlantic Boulevard in Serekunda.

Es wird dringend empfohlen, sich vor Abreise über die jeweils gültigen Bestimmungen zu informieren.

Reiseverbindungen

Der internationale Flugverkehr von und nach Gambia findet wieder statt. Direktverbindungen von Deutschland nach Gambia werden derzeit nicht angeboten.

Beschränkungen im Land

Bars, Restaurants, Nachtclubs, Casinos und Sportstätten sind unter Auflage der Einhaltung von Hygienevorschriften geöffnet.

Hygieneregeln

Im öffentlichen Raum besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sowie die üblichen Abstandsregeln. Weitere Maßnahmen zum Schutz gegen COVID-19 können durch die gambischen Gesundheitsbehörden angeordnet werden.

Empfehlungen

  • Seien Sie bei allen Reisen weiterhin besonders vorsichtig und beachten Sie unsere fortlaufend aktualisierte Infobox zu COVID-19/Coronavirus.
  • Achten Sie bei Einreise nach Deutschland auf die geltenden Einreisevoraussetzungen zu Anmelde-, Quarantäne- und Nachweisregelungen (vollständige Impfung oder Genesenennachweis oder aktueller negativer COVID-19-Test).
  • Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt zu den aktuell geltenden Beförderungsregelungen bei Ihrer Fluggesellschaft und den Bestimmungen sowohl im Transitland als auch in Gambia.
  • Bitte beachten Sie auch, dass im Falle einer von den gambischen Gesundheitsbehörden angeordneten Quarantäne die Kosten durch die Einreisenden selbst zu tragen sind (s. Einreise).
  • Achten Sie auf die Einhaltung der AHA-Vorschriften und befolgen Sie zusätzlich die Hinweise lokaler Behörden. Bei Verstößen gegen die Hygienevorschriften können hohe Geldstrafen verhängt werden.

Informationen für deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum ist möglich

  • Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Gambia für einen Aufenthalt bis zu 28 Tagen (Touristen) bzw. 7 Tagen (Geschäftsreisende) kein Visum. Die Aufenthaltserlaubnis wird bei Einreise kostenfrei erteilt.

Eine Aufenthaltsverlängerung bis zu 3 Monate kann beim gambischen Immigration Office in Banjul beantragt werden (gebührenpflichtig).

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige ohne Visum

Für die Einreise werden folgende Dokumente und Unterlagen gefordert:

  • Gültiger Reisepass oder Kinderreisepass
  • Passgültigkeit bei Ausreise: Mindestens 3 Monate
  • Flugtickets
  • Reisedokumente für die Rück- oder Weiterreise
  • Nachweis ausreichender Geldmittel für den Aufenthalt

Die Visumbeantragung über VES visa-express service ist nicht möglich.
Bitte wenden Sie sich an die Botschaft von Gambia in Brüssel:
https://www.gambiaembassy.eu/

Informationen für nicht deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum ist für folgende Staatsangehörige möglich

  • visumfreie Einreise für einen Aufenthalt bis 90 Tage:
    Australien, Bulgarien, Estland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Island, Kanada, Lettland, Litauen, Luxemburg, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, USA, Zypern

Einreisebestimmungen für nicht deutsche Staatsangehörige ohne Visum

Für die Einreise werden folgende Dokumente und Unterlagen gefordert:

  • Gültiger Reisepass oder Kinderreisepass
  • Passgültigkeit bei Ausreise: Mindestens 3 Monate
  • Flugtickets
  • Reisedokumente für die Rück- oder Weiterreise
  • Nachweis ausreichender Geldmittel für den Aufenthalt

Die Visumbeantragung über VES visa-express service ist nicht möglich.
Bitte wenden Sie sich an die Botschaft von Gambia in Brüssel:
https://www.gambiaembassy.eu/

Fakten

Visum bestellen

Konsulate
in Deutschland
  • Gambia Honorarkonsulat Berlin
    Windscheidstr. 18
    10627 Berlin
  • Gambia Honorarkonsulat Köln
    Gladbacherstraße 25
    50672 Köln
  • Gambia Honorarkonsulat Frankfurt/M.
    Guiolettstraße 19
    60325 Frankfurt am Main
  • Gambia Honorarkonsulat München
    Möhlstraße 6
    81675 München

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes unter:
» Reise & Sicherheit - Auswärtiges Amt


Die aufgeführten Einreisebestimmungen werden von uns regelmäßig aktualisiert. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der aufgeführten Einreisebestimmungen übernehmen wir keine Gewähr! Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern, ohne, dass wir sofort informiert werden. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Länder erteilen.
» Disclaimer