Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die User-Präferenzen auf unseren Seiten zu verfolgen und die Nutzbarkeit unserer Webseite entsprechend optimieren zu können. Weitere Informationen finden Sie unter: » Datenschutz « .

VES-Logo
Auf Grund der anhaltenden Covid-19 Pandemie und den verbundenen Restriktionen sind die momentanen Einreisebestimmungen mit Sonderauflagen verbunden oder gar völlig ausgesetzt. Visafreie Einreisen oder die Beantragung elektronischer Visa ist nur stark eingeschränkt möglich.
Bitte benutzen Sie für Anfragen das » Kontaktformular «.

Einreise- & Visum-Bestimmungen


Flagge von ##COUNTRYNAME##

Republik Fidschi-Inseln (FJ)


Covid-19 Informationen

Fidschi ist von COVID-19 stark betroffen, zuletzt sind die Fallzahlen weiter deutlich gestiegen und liegen bei mehr als 200 Fällen pro 100.000 Einwohner auf sieben Tage. Fidschi ist daher als Hochrisikogebiet) eingestuft.
Aktuelle und detaillierte Zahlen bieten das nationale Gesundheitsministerium und die Weltgesundheitsorganisation WHO.

Einreise

Der nationale und internationale Flugverkehr von und nach Fidschi ist bis auf wenige Ausnahmen eingestellt.

Die Einreise ist derzeit grundsätzlich nur Staatsangehörigen von Fidschi gestattet. Staatsangehörige anderer Staaten benötigen für die Einreise vorab eine Sondergenehmigung des „Office of the Prime Minister“. Reisende müssen einen maximal 72 Stunden vor Einreise durchgeführten negativen COVID-19-Test nachweisen und sich nach Ankunft in eine 14-tägige, staatliche Quarantäne begeben; ausländische Staatsangehörige müssen die Kosten dafür selbst tragen. Einreise via „Blue Lane“ für Boote und Yachten ist möglich, wenn die letzten 14 Tage ununterbrochen auf See verbracht wurden und ein negativer PCR-Test vorliegt. Diese Einreise muss vorher per E-Mail angefragt werden. Weitere Informationen bietet das Gesundheitsministerium.

Durch- und Weiterreise

Inlandsreisen sind bis auf weiteres nicht möglich. Darüber hinaus gelten für die Durchreise die gleichen Bestimmungen wie für die Einreise.

Reiseverbindungen

Der Flughafen Nadi International Airport ist derzeit für den Passagierverkehr geschlossen. Einreise via „Blue Lane“ für Boote und Yachten ist sehr eingeschränkt möglich.

Beschränkungen im Land

Aufgrund eines aktuellen COVID-19-Ausbruchs gibt es regionale Lockdowns in verschiedenen Landesteilen, hauptsächlich auf der Hauptinsel und um die Hauptstadt Suva sowie die Stadt Nadi.

Hygieneregeln

In der Öffentlichkeit besteht die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die örtlichen Abstands- und Hygienevorschriften müssen eingehalten werden.

Empfehlungen

Informationen für deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum ist möglich

Deutsche Staatsangehörige, die als Touristen einreisen

  • benötigen für einen Aufenthalt in Fidschi bis zu 4 Monate kein Visum.
  • Sie erhalten bei Ankunft eine Einreisegenehmigung.
  • Eine Verlängerungsmöglichkeit besteht für 2 weitere Monate.

Deutsche Staatsangehörige, die zu geschäftlichen Zwecken einreisen

  • wird die Einreiseerlaubnis lediglich für 14 Tage erteilt

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige ohne Visum

Für die Einreise werden folgende Dokumente und Unterlagen gefordert:

  • gültiger Reisepass oder Kinderreisepass, noch mindestens 3 Monate über den geplanten Aufenthalt hinaus
  • Vorlage der Rück- und Weiterflugtickets
  • Nachweis ausreichender Geldmittel für den Aufenthalt

Informationen für nicht deutsche Staatsangehörige

Eine Einreise ohne Visum ist für folgende Staatsangehörige möglich

  • Antigua und Barbuda, Argentinien, Australien, Bahamas, Bangladesch, Barbados, Belgien, Belize, Botswana, Brasilien, Brunei Darussalam, Bulgarien, Chile, China,  Dänemark, Dominica, Estland, The Federated States of Micronesia, Finnland, Frankreich, Gambia, Ghana, Griechenland, Grenada, Guyana,  Island, Indien, Indonesien, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Kanada, Kenia, Kiribati, Kolumbien, Lettland, Liechtenstein, Lesotho, Luxemburg, Malawi, Malaysia, Malediven, Malta, Mauritius, Mexiko, Moldavien, Monaco, Nauru, Norwegen, Niederlande, Neuseeland, Nigeria,  Papua Neu Guinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien,  Irland, Marshall Inseln, Russland, Samoa, Slowakische Republik, ST. Kitts & Nevis, St. Lucia, St. Vincent & The Grenadines, SeySlovenienchelles, Sierra Leone, Singapur, , Solomon Islands, Südafrika, Südkorea, Spanien, Swasiland, Schweden, Schweiz, Taiwan, Tanzania, Thailand, Tonga, Trinidad & Tobago, Tschechien, Tunesien, Türkei, Tuvalu, Uganda, Ukraine, Ungarn, United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland, United States of America, Uruguay, Vanuatu, Vatikan, Venezuela, Jugoslawien, Zambia and Zimbabwe, Zypern

Einreisebestimmungen für nicht deutsche Staatsangehörige ohne Visum

Für die Einreise werden folgende Dokumente und Unterlagen gefordert:

  • gültiger Reisepass oder Kinderreisepass, noch mindestens 3 Monate über den geplanten Aufenthalt hinaus
  • Vorlage der Rück- und Weiterflugtickets
  • Nachweis ausreichender Geldmittel für den Aufenthalt

Fakten

  • Hauptstadt: Suva
  • Amtsprache: Fidschi, Fidschi-Hindu, Englisch
  • Währung: Fidschi Dollar ⇒ Währungsrechner öffnen
  • Telefonvorwahl: +679
Visum bestellen


Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes unter:
» Reise & Sicherheit - Auswärtiges Amt


Die aufgeführten Einreisebestimmungen werden von uns regelmäßig aktualisiert. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der aufgeführten Einreisebestimmungen übernehmen wir keine Gewähr! Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern, ohne, dass wir sofort informiert werden. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Länder erteilen.
» Disclaimer