Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die User-Präferenzen auf unseren Seiten zu verfolgen und die Nutzbarkeit unserer Webseite entsprechend optimieren zu können. Weitere Informationen finden Sie unter: » Datenschutz « .

VES-Logo
Auf Grund der anhaltenden Covid-19 Pandemie und den verbundenen Restriktionen sind die momentanen Einreisebestimmungen mit Sonderauflagen verbunden oder gar völlig ausgesetzt. Visafreie Einreisen oder die Beantragung elektronischer Visa ist nur stark eingeschränkt möglich.
Bitte benutzen Sie für Anfragen das » Kontaktformular «.

Einreise- & Visum-Bestimmungen


Flagge von ##COUNTRYNAME##

Bahamas (BS)


Covid-19 Informationen

Einreise

Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich auf der offiziellen Webseite der Bahamas.

Touristen und andere nicht in den Bahamas ansässige Personen benötigen für die Einreise ein elektronisches Bahamas Health Visa. Hierfür muss ein negativer COVID-Test hochgeladen werden. Für nach den Bestimmungen der Bahamas vollständig geimpfte Personen und Kinder zwischen 2 und 11 Jahren wird auch ein Antigen-Test akzeptiert. Für nicht vollständig geimpfte Reisende ab vollendetem 12. Lebensjahr ist ein negativer PCR-Test verpflichtend. Die Tests dürfen bei Reiseantritt nicht älter als 72 Stunden sein.
Passagiere von Kreuzfahrtschiffen ab Vollendung des 12. Lebensjahres müssen bei Einreise vollständig geimpft sein.

Als vollständig geimpft gelten in den Bahamas Personen zwei Wochen nachdem sie ihre zweite Impfdosis AstraZeneca (Vaxzevria/Covishield), Pfizer-BioNTech (Comirnaty), Moderna (Spikevax), Sinopharm, Covaxin oder Sinovac bzw. zwei Wochen, nachdem sie ihre erste Impfdosis Janssen (Johnson & Johnson) erhalten haben. Kreuzimpfungen mit den o.g. Impfstoffen werden anerkannt.

Bahamaische Staatsangehörige und Residenten benötigen kein elektronisches Bahamas Health Visa; es gelten für sie aber die gleichen Regelungen bzgl. der Tests vor Einreise.

Ausreise und Transit

Der Reiseverkehr findet zu zugelassenen Flug- und Seehäfen in eingeschränktem Umfang statt. Bei Flug- wie auch Fährverbindungen kann es jederzeit zu Ausfällen kommen.

Beschränkungen im Land

Bis auf Weiteres gilt in den Bahamas der Notstand. Bestimmte Einrichtungen sind weiterhin geschlossen oder können Beschränkungen unterliegen. Versammlungen von bis zu 30 Personen sind gestattet. Auf allen Inseln der Bahamas gelten Maskenpflicht und Abstandsregeln auf öffentlichen Plätzen. Vor dem Betreten von Geschäften müssen die Hände desinfiziert werden. Aktuelle Einschränkungen können vor der Reise auf der Webseite des Premierministeramts überprüft werden. Bei Nicht-Einhaltung dieser Maßnahmen können Geld- oder Freiheitsstrafen verhängt werden.

Für Reisen zwischen Inseln der Bahamas können kurzfristig Beschränkungen erlassen werden.

Empfehlungen

  • Achten Sie auf die Einhaltung der AHA-Vorschriften und befolgen Sie zusätzlich die Hinweise lokaler Behörden. Bei Verstößen gegen die Hygienevorschriften können hohe Geldstrafen verhängt werden.
  • Informieren Sie sich über detaillierte Maßnahmen und ergänzende Informationen auf der Webseite des bahamaischen Gesundheitsministeriums und der offiziellen Tourismus-Webseite der bahamaischen Regierung.
  • Bei COVID-19-Symptomen oder Kontakt mit Infizierten kontaktieren Sie das für Ihren Aufenthaltsort zuständige Gesundheitsamt.
  • Kontaktieren Sie vor Reiseantritt Ihre Fluggesellschaft hinsichtlich Änderungen im Flugplan und der aktuellen Beförderungsbedingungen.

Informationen für deutsche Staatsangehörige

Ein Einreise ohne Visum ist möglich:

  • Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Bahamas für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten kein Visum.

In allen anderen Fällen wird ein Visum für die Einreise benötigt.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige ohne Visum

Für die Einreise werden folgende Dokumente und Unterlagen gefordert:

  • Gültiger Reisepass oder Kinderreisepass
  • Passgültigkeit: Bei Ausreise mindestens 6 Monate
  • Flugtickets für die Rück- oder Weiterreise
  • Im Flugzeug muss ein Einreise-Antrag ausgefüllt werden, von dem ein Teil in den Reisepass geheftet wird
  • Bei Einreise über die Vereinigten Staaten von Amerika gelten auch die Einreisebestimmungen der USA.

Informationen für nicht deutsche Staatsangehörige

Ein Einreise ohne Visum ist für folgende Staatsangehörige möglich:

  • visumfrei bis 3 Monate
    Finnland, Frankreich, Irland, Israel, Kasachstan, Litauen, Mali, Malta, Mazedonien, Monaco, Namibia, Neuseeland, Österreich, Russland, Schweden, Schweiz, Spanien, Südafrika, Ungarn
     
  • visumfrei bis 8 Monate
    Dänemark, Griechenland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Schottland (UK), Türkei, USA

Alle oben nicht genannten Staatsangehörigen und in allen anderen Fällen wird ein Visum für die Einreise benötigt.

Einreisebestimmungen für nicht deutsche Staatsangehörige ohne Visum

Für die Einreise werden folgende Dokumente und Unterlagen gefordert:

  • Gültiger Reisepass oder Kinderreisepass
  • Passgültigkeit: Bei Ausreise mindestens 6 Monate
  • Flugtickets für die Rück- oder Weiterreise
  • Im Flugzeug muss ein Einreise-Antrag ausgefüllt werden, von dem ein Teil in den Reisepass geheftet wird
  • Bei Einreise über die Vereinigten Staaten von Amerika gelten auch die Einreisebestimmungen der USA.

Einreise mit Visum

Für die folgenden Nationalitäten ist ein Visum vor Einreise erforderlich:

u.a. Libanon, Montenegro, Niger, Nigeria, Saudi Arabien, Serbien, Sudan, Tunesien, Ukraine, weitere Nationalitäten unter folgendem Link:
» http://www.bahamashclondon.net/page.php?page=18

Die Visa müssen über die Botschaften des Commonwealth der Bahamas beantragt werden. Für Europa ist die Botschaft in London (Großbritannien) zuständig.

Besonderheiten

Bei Ausreise

  • Entrichtung einer Flughafensteuer
    Es wird dringend empfohlen, ca. 2 Stunden vor Abfluch einzuchecken.

Fakten

Visum bestellen

Konsulate
in Deutschland
  • Bahamas Honorarkonsulat Berlin
    Flottenstraße 14-20
    13407 Berlin
  • Bahamas Konsulat Düsseldorf
    Yorckstrasse 19
    40476 Düsseldorf

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes unter:
» Reise & Sicherheit - Auswärtiges Amt


Die aufgeführten Einreisebestimmungen werden von uns regelmäßig aktualisiert. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der aufgeführten Einreisebestimmungen übernehmen wir keine Gewähr! Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern, ohne, dass wir sofort informiert werden. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Länder erteilen.
» Disclaimer